Netzwerk für Inklusion im Raum Hof und Umgebung

Unsere Anfänge – von einer Elterninitiative zum Verein

Wir sind ein Zusammenschluss von Eltern in Hochfranken, denen Inklusion wichtig ist.  Inklusion bedeutet, dass alle Menschen – unabhängig ob mit oder ohne Beeinträchtigung oder unabhängig von beispielweise Geschlecht, Hautfarbe, Weltanschauung – von Anfang an und in allen Lebensbereichen an der Gesellschaft teilhaben sollen. Wichtig dabei ist, dass alle selbstbestimmt ihr Leben gestalten.

Nach mehreren Treffen 2011 haben wir diesen Verein gegründet, um unser Anliegen nicht als private Angelegenheit, sondern vielmehr als gesellschaftlichen Auftrag zu vertreten. Das Thema hat mehr politisches Gewicht verdient.

Dabei kommt uns zugute, dass wir als gemeinnützigen Zwecken dienender Verein verschiedene Aktivitäten finanzieren können, die in unserer Satzung beschrieben sind.

Gegenseitige Unterstützung – unsere Treffen sind für alle offen

Wir verstehen uns auch als Selbsthilfegruppe, die sich offen über persönliche Anliegen austauscht und sich gegenseitig unterstützt. Im Mittelpunkt stehen oft die Schwierigkeiten mit Behörden bei der Anerkennung von Rechtsansprüchen und der Ausgestaltung des jeweils erforderlichen Unterstützungsbedarfs. Miteinander aus Erfahrungen anderer lernen und gemeinsam Strategien diskutieren – darum geht es meistens.
Wir freuen uns über Ihr Interesse – Termine unserer Treffen veröffentlichen wir hier im Blog.

Print Friendly, PDF & Email
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen