5. Mai 2017: Bücherübergabe in der Stadtbücherei

Heute wurden anlässlich des Aktionstages 5. Mai 2017 der Aktion Mensch insgesamt 13 Bücher der Stadtbücherei Hof, gestiftet von unserem Verein „Inklusion Hochfranken e.V.“ übergeben.

Die Bücher erzählen aus verschiedenen Perspektiven über die Alltagssituation von Menschen mit Beeinträchtigung. Sie laden ein, das Thema Inklusion in der Gesellschaft besser und von anderen Standpunkten aus zu betrachten.

Übergabe der Bücher durch den Vorsitzenden Pablo Schindelmann (li) an Peter Herold (re), Leiter der Stadtbücherei Hof

Wir als Verein hoffen, dass die Bücher helfen, dass dieses wichtige Thema der Einbindung in die Gesellschaft weiter zu stärken.

Print Friendly, PDF & Email

One Reply to “5. Mai 2017: Bücherübergabe in der Stadtbücherei”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.